Überspringen zu Hauptinhalt

So eröffnest du ein Depot bei Trade Republic in weniger als 10 Minuten

Du hast dich entschieden einen Teil deines Vermögens in ETFs oder Aktien zu investieren, hast dich bis jetzt aber noch nicht getraut oder es vor dir hergeschoben? Du fragst dich, wie du anfangen kannst und ob es kompliziert ist? Dann bist du hier genau richtig. Ich zeige dir in drei Schritten, wie du ein Depot bei Trade Republic eröffnest.

Trade Republic Guide
1. Anleitung: Sparplan einrichten bei Trade Rebublic ein
2. Ethereum & Bitcoin mit Trade Republic handeln – meine Erfahrungen
3. Anleitung: So eröffnest du ein Depot bei Trade Republic!
4. Trade Republic-Desktop Version: So funktioniert Trade Republic im Browser
5. Trade Republic Erfahrungen: Lohnt sich der Neobroker?
6. So kannst du bei Trade Republic Startguthaben oder eine Starter-Aktie sichern
So eröffnest du ein Depot bei Trade Republic

Warum ist Trade Republic eine gute Wahl?

Trade Republic ist ein moderner und günstiger Broker fürs Smartphone. Meinen kompletten Erfahrungsbericht findest du hier.

Die wichtigsten Vorteile des Brokers im Überblick:

  • Keine Depotführungsgebühren
  • Günstig: Nur 1€ pro Order
  • Sparpläne sind kostenlos und ab 10€ möglich
  • Es gibt Sparpläne nicht für ETFs, sondern auch für Aktien
  • Du erhältst ein Startguthaben, wenn du den Einladungslink in diesem Artikel nutzt.

Schritt 1: Daten eingeben und App herunterladen (2 Minuten)

Die Depot-Eröffnung kannst du direkt auf der Webseite (oder in der App) von Trade Republic durchführen. 

Hier musst du deine persönlichen Daten wie …

  • deine Handynummer,
  • deinen Namen,  
  • deine E-Mail-Adresse,
  • deine Wohnanschrift,
  • deine Nationalität,
  • und dein Geburtsdatum und -ort,
  • ein Auszahlungskonto (für realisierte Gewinne)

… angeben. Deine Daten müssen den Angaben auf deinem Ausweisdokument entsprechen.

Eingabe der persönlichen Daten bei Trade Republic
Die Eingabe der persönlichen Daten ist sehr einfach gehalten. Eine Eingabe folgt der nächsten.
Deine Identität per Video-Ident bestätigen
Abseits der Bürozeiten kann es beim Videoident-Verfahren zu längeren Wartezeiten kommen.

Schritt 2: Deine Identität per Video-Ident bestätigen (3 Minuten)

Halte für das Videoident-Verfahren deinen Personalausweis oder deinen Reisepass bereit. Du wirst mit einer echten Person verbunden, die deine Identität überprüft. Dafür musst du wechselnd deinen Personalausweis, dein Gesicht und einmal beides zusammen in die Kamera halten. 

Danach folgt das Ausfüllen des Wertpapierhandelsbogens. Dabei gibst du deine Erfahrungen und mit unterschiedlichen Finanzprodukten an.

Und zum Abschluss musst du noch die Geschäftsbedingungen und folgende Formulare akzeptieren:

  • Kundenvereinbarung
  • Treuhandsammelkontovereinbarung
  • Preis- und Leistungsverzeichnis
  • Datenschutzinformationen
  • Private Nutzung/Handeln auf eigene Rechnung

Schritt 3: Geld auf dein Verrechnungskonto überweisen (2 Minuten)

Wenn du erfolgreich ein Depot bei Trade Republic eröffnet hast, erhältst du dein persönliches Verrechnungskonto. Überweise jenen Betrag auf dein Verrechnungskonto, den du investieren willst. Willst du einen Sparplan einrichten, macht es natürlich Sinn, entweder einmalig einen höheren Betrag oder regelmäßig kleinere Beträge über einen Dauerauftrag auf dein Verrechnungskonto zu überweisen. 

Eine Einzahlung dauert in der Regel nicht länger als einen Geschäftstag. Sobald deine erste Einzahlung verbucht ist, kannst du mit dem Investieren loslegen!

Die Führung deines Verrechnungskontos ist kostenlos, du kannst überschüssiges Geld also ohne Probleme dort parken. Zinsen gibt es hier aber natürlich nicht.

Geld auf dein Verrechnungskonto überweisen
Sobald dein Geld auf dein Verrechnungskonto eingezahlt hast, kannst du mit dem Investieren loslegen.
Depotübertrag bei Trade Republic
Bei Trade Republic läuft eigentlich alles digital und mobil. Der Depotübertrag muss jedoch schriftlich erfolgen.

(Optional) Schritt 4: Depot nach Trade Republic übertragen

Du hast schon ein Depot bei einem anderen Broker und möchtest deine Wertpapiere in Zukunft bei Trade Republic handeln?

Dann kannst du deine Wertpapiere übertragen, indem du

  1. im Persönlichen Bereich (Personen-Icon unten rechts)
  2. in die Einstellungen gehst (Zahnrad-Icon oben rechts).
  3. Hier findest du „Depotübertrag“ als Schaltfläche
  4. und gelangst so zum Übertragsformular.

Das Übertragsformular musst du ausdrucken und mit den Angaben zu deinem bisherigen Broker ausfüllen. Außerdem musst du diejenigen Wertpapiere angeben, die du übertragen möchtest. Danach schickst du es handschriftlich unterschrieben an deinen bisherigen Broker.

Der Übertrag dauert in der Regel 1-2 Wochen. In der Zwischenzeit kannst du ggfs. die betreffenden Wertpapiere nicht handeln. Ein Wechsel solltest du dir also vor allem zeitlich gut überlegen.

*Dieser Artikel enthält Freunde-werben-Freunde Links. Wenn du zur Eröffnung eines Trade Republic Depots den Link in diesem Artikel nutzt, unterstützt du diesen Blog und erhältst zusätzlich eine Prämie.

Wie funktioniert der Depotübertrag?

Du kannst deine Wertpapiere von deinem aktuellen Broker zu Trade Republic kostenlos übertragen.

  1. In der App rufst du die Einstellungen auf (Zahnradsymbol in deinem Profil).
  2. Dort findest du das Formular zum Depotübertrag zum Download.
  3. Dieses musst du Ausfüllen und an deinen aktuellen Broker senden.

Ein Depotübertrag dauert in der Regel zwischen zwei und vier Wochen. Während des Depotübertrags, kannst die übertragenen Wertpapiere nicht handeln.

Achtung:

Alle Wertpapiere, die du nach Trade Republic überträgst, müssen auch dort handelbar sein. Da Trade Republic ein begrenztes Portfolio an Wertpapieren anbietet, ist das keine Selbstverständlichkeit.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie erhalte ich die 15 € Startguthaben bei Trade Republic?

Wenn du dich über den Button in diesem Beitrag ein Depot bei Trade REpublic neu eröffnest, erhältst du 15€ Startguthaben bei Trade Republic. Dafür musst du Neukunde sein.

Wann erhalte ich mein Startguthaben / meinen Bonus?

Dein Startguthaben in Höhe von 15€ wird dir gutgeschrieben, sobald du deinen ersten Trade gemach hast. Du musst also mindestens eine Aktie oder ein Wertpapier gekauft haben. Daraufhin kannst du die 15€ zum Beispiel beim Kauf weiterer Aktien verwenden oder dir von deinem Verrechnungskonto auf ein Konto deiner Wahl überweisen.

Wie lange dauert es, bis mein Geld auf dem Verrechnungskonto auftaucht?

Bis deine Einzahlung auf deinem Verrechnungskonto auftaucht, dauert es in der Regel ein bis zwei Bankarbeitstage – je nachdem wie schnell deine Hausbank ist. Ist dein Geld verbucht, kannst du bei Trade Republic Aktien, ETFs & Derivate handeln.

Ist die Depoteröffnung bei Trade Republic kostenlos?

Ja, bei Trade Republic gibt es keine Depotgebühr, jede Order kostet 1,00 Euro pauschal und gehandelt werden können Aktien, ETFs und Derivate. Auch die Depoteröffnung an sich ist kostenlos.

Kann Trade Republic pleite gehen?

Deine Aktien bei einem Broker sind Sondervermögen. Selbst wenn TR pleite gehen sollte, gehören deine gekauften Wertpapier immer noch dir. Dieses Risiko gibt es bei allen Brokern und Banken. Du hast nur etwas Aufwand mit dem Übertrag deines Depots zu einem anderen Broker.

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen